WIE ALLES BEGANN...

Was hängen wir nur an die Wand? Frustriert von der ewig gleichen Auswahl im Handel erhältlichen Kinderzimmerdekoration griff ich, Canina Jung, schon vor Jahren selbst zu Pinsel und Farbe malte traditionelle klassische Scherenschnittmotive in fröhlichen Farben auf Leinwände.
 

Und als mein Mann, passionierter Jäger und Naturfreund, mich bat, in seinem Büro für dekorativen Pep zu sorgen, war ich sofort mit einer tollen Idee bei der Hand: jagdliche Tiersilhouetten – aber kunterbunt!
 

Man ahnt den Fortgang der Geschichte… Die Nachfrage nach meinen Bildern ging zügig über den Familien- und Freundeskreis hinaus und schon bald zierten die Silhouetten in farbenfrohem Acryl auf Leinwand in „bunten Reihen“ oder als Einzelmotive Praxen, Kanzleien, Wohn- und Kinderzimmer. 

2010 - present
2010 - present